Wer repariert meine Waschmaschine?

Wer repariert meine Waschmaschine?

Wann ist der Reparaturdienst zu rufen?

Mit dieser Frage wird jeder Besitzer einer Waschmaschine konfrontiert, sobald sein Lieblingsgerät kaputtgeht. Hat man es vor weniger als 24 Monaten gekauft, so muss der Verkäufer oder der Fabrikant die Reparatur durchführen und zwar kostenlos. Das liegt am in Deutschland geltenden Verbraucherschutzgesetz. Diejenigen Personen, die sich in der Technik gut auskennen, können ihre Waschmaschine auch selbst reparieren. Doch wenn das nicht klappt, dann hilft ein kompetenter Reparaturdienst. In Berlin ist das die „Waschmaschine Reparatur Berlin“.

Vorteile des Waschmaschinenreparaturdienstes

Dieser Betrieb arbeitet rund um die Uhr. Dabei wird jedem Anrufer bereits am Telefon der Preis für die Durchführung der Fehlerdiagnose genannt. Wenn der Kunde dem Preis zustimmt, dann wird die Diagnose bei ihm zu Hause stattfinden. Sollte der Schaden nicht mehr zu reparieren sein, dann braucht der Kunde lediglich den vereinbarten Preis für die Diagnose zu bezahlen. Doch in mehr als 90 % aller Fälle können die Mitarbeiter des Reparaturdienstes den Schaden beseitigen, weil für den Dienst nur hochqualifizierte und erfahrene Techniker arbeiten, die Waschmaschinenreparaturen jeden Komplexitätsgrades durchführen können.

Dabei profitiert der Kunde von der Tatsache, dass Waschmaschinenreparaturen meistens zu Hause stattfinden und zwar an dem Tage, an dem die Diagnose durchgeführt wurde. Deshalb kann der Kunde seine Wäsche noch am selben Tage waschen. Sollte die Waschmaschinenreparatur ausnahmsweise im Büro durchgeführt werden, so bekommt der Kunde für die Dauer des Reparaturvorganges eine Leihwaschmaschine, sodass er seine Wäsche trotz der Reparatur weiterhin waschen kann. Und nach der Reparatur bekommt der Kunde 2 Jahre Garantie auf die Reparatur. Deshalb braucht er keine Folgekosten zu befürchten.

Was sollte man über die Dienstleistungen dieses Reparaturdienstes noch wissen? Repariert werden Waschmaschinen, Trockner oder Geschirrspüler aller Hersteller, wie Miele Bosch oder AEG. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt die jeweilige Maschine ist. Denn die erfahrenen Mitarbeiter der Firma wissen immer genau, wie welche Waschmaschinen repariert werden müssen. Dabei kostet die Reparatur immer deutlich weniger als der Kauf selbst einer billigen neuen Waschmaschine. Dabei ist zu bedenken, dass billige Maschinen in der Regel schneller versagen als gut reparierte hochwertige. Und was am wichtigsten ist: Die Reparatur wird nur dann durchgeführt, wenn der Kunde dem Kostenvoranschlag zustimmt. Dabei ist jeder Kostenvoranschlag vom Kundendienst gleichzeitig der endgültige Preis der Reparatur, sodass dem Kunden böse Überraschungen von vorne rein gespart werden. Die genaue Adresse und die Telefonnummer kann jeder potenzielle Kunde über Google herausfinden, weshalb die erste Kontaktaufnahme kein Problem darstellt. Und der Rest erledigt sich nach der Kontaktaufnahme von selbst.

Fazit

Die Beantwortung der im Titel gestellten Frage hängt von der konkreten Situation des Nutzers der jeweiligen Maschine ab. Wenn er eine noch gültige Gewährleistung besitzt, dann übernimmt der Verkäufer oder der Erschaffer des Gerätes. Ist der Nutzer ein geschickter Technikspezialist, so kann er die Reparatur in der Regel selbst durchführen. Ist dies unmöglich, so ist der Reparaturservice die beste Lösung. In Berlin ist es der Waschmaschinenreparaturdienst Berlin. Denn dieser Dienst arbeitet rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Bereits am Telefon erfahren alle Auftraggeber, was der Technikerbesuch und die Fehlerdiagnose kosten wird, sodass der Kunde keine versteckten Kosten zu befürchten hat. Nach der Diagnose wird der Kostenvoranschlag erstellt und nur wenn der Kunde diesem zustimmt, wird auch die Reparatur durchgeführt, sodass auch in dem Falle keine bösen Überraschungen zu befürchten sind. Da die Techniker der Firma Waschmaschinenreparaturen jeder Komplexität durchführen können, geben sie auf jede Waschmaschinenreparatur 2 Jahre Gewähr. Um die Laufzeit Ihrer Maschine soweit wie möglich zu verlängern, damit eine Reparatur vermieden werden kann, sollte das Gerät einer stetigen Reinigung unterzogen werden.

 

Die Kommentare sind geschloßen.